Daimler Benz 190E 2.3-16 'SENNA'

Im Kundenauftrag verkaufen wir einen Daimler Benz 190E 2.3-16 'SENNA'.

Das Fahrzeug wurde in Anlehnung an den Mercedes 190E 2.3-16 aufgebaut, den der damals noch unbekannte Ayrton Senna 1984 im 'Race of Champions' zur Wiedereröffnung des umgebauten Nürburgrings fuhr.
Mercedes hatte zu einem Rennen eingeladen, um die neu entstandene Grand-Prix-Strecke zu eröffnen. Alle noch lebenden Formel-1-Weltmeister, Nürburgring-Sieger und andere hochkarätige Profirennfahrer sollten in gleichen Fahrzeugen gegeneinander antreten. Die Teilnehmerliste war prominent und Mercedes konnte sein gerade erst vorgestelltes neues Modell mit Vierventiltechnik und aufwendigen Spoilern vorstellen.
Ayrton Senna gewann das Rennen nach einem langen Kampf gegen Niki Lauda.

Fahrzeugdaten

VIN: WDB2010341F193391
Hersteller: Daimler Benz
Typ: 190E 2.3-16
Erstzulassung: 23.04.1986
Anzahl Vorbesitzer: 2
Tachostand (abgelesen): 171.237 km
Hubraum / Leistung: 2276 / 136 kW (185 PS)
Getriebeart: 5-Gang Schaltgetriebe
Anzahl Türen: 4
Farbe: rauch-silber metallic
Bereifung: Federal, 215/40ZR17 auf Rial LM-Sportfelgen
nächste HU: 05/2023

Innenausstattung

Pepita-Karostoffbezug mit Teilleder
2 Recaro Schalensitze mit Schroth 4-Punkt Gurten (Originalbeifahrer- und Fahrersitze sind vorhanden, die Sitzflächen wurden erneuert)
Momo Lenkrad

Sonderausstattung

Schiebedach
Zentralverriegelung
Nebelscheinwerfer
elektrische Fensterheber
Feuerlöscher
Domstreben vorne + hinten
Bilsteinfahrwerk B12PK
Eibachfedern
Stahlflexbremsleitungen
Zimmermann Sportbremsscheiben
K&N Sportluftfilter
Ceramic Bremsbeläge

Zubehör

2 Lenkräder, Originalausstattung
4 Räder auf LM-Felgen DB 500
diverse Ersatzteile

Alle eintragungspflichtigen Sonderausstattungen sind in den Zulassungsdokumenten vermerkt.

Zustand

Der Zustand des Fahrzeugs ist mit der Note 2 zu bewerten.
Das Fahrzeug weist keinen Reparaturstau auf und befindet sich in einem technisch und optisch gutem Zustand.
Roststellen sind nicht erkennbar.

Angaben des Besitzers

Die Bremssättel hinten rechts + links wurden erneuert,
ebenso der Mengenteiler und der Luftmengenmesser,
der Kraftstofftank inkl. der Einspritzleitungen und Filter,
die Querlenker und -streben an Vorder- und Hinterachse,
sowie der Lenkungsdämpfer und die mittlere und äußeren Spurstangen links und rechts.
Der Wasserkühler wurde ersetzt,
die Kardanwelle gewuchtet und überholt.

Die Werkstattrechnungen zu allen Reparaturen und Umbauten liegen vor.

Mängel

übliche Gebrauchsspuren,
fehlende Instrumentenuhr in der Mittelkonsole,
Fleck auf dem Rücksitzbankpolster,
bei den Türverkleidungen hinten rechts + links sind die Kartonagen aufgequollen,
Klarlackschäden,
Steinschlag auf der Motorhaube,
Einkerbung am Spoiler

Eine Besichtigung und Probefahrt sind nach Absprache jederzeit möglich.

Preis: 28.100,- €


Wenn Sie Interesse an diesem Fahrzeug haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unten auf der Seite.