Lotus MK VI

Im Kundenauftrag verkaufen wir einen Lotus Mark 6

Colin Chapman, der Gründer von Lotus, war ein brillanter Entwickler von Rennsportwagen.
1952 stellte er den Lotus MK 6 vor, sein erstes Serienauto. Es etablierte sich schnell auf den britischen Rennstrecken und war ein häufiger Gewinner, durch seine leichte Bauweise aus Aluminium, die ihm viel Wendigkeit verlieh. Obschon er deutlich leistungsschwächer war, konnte er auch teurere Autos in den Schatten stellen.
Es wurde ein Erfolgsschlager, sowohl im Wettbewerb, wie auch im Verkauf (bis 1955 wurden 110 Stück gebaut).

Das hier angebotene Fahrzeug ist im Lotus-Register als echter MK 6 registriert und auch im Lotus MK 6-Buch aufgelistet.
Er hat einen 1100 ccm Ford Motor mit 40 bhp und einer maximalen Geschwindigkeit von 88 mph. Durch einen extra Zylinderkopf erhöht sich die Leistung um 10-20 bhp, sodass er auf 55 PS kommt. Der Lotus hat ein 3-Gang-Getriebe mit Rückwärtsgang.
Ein Kilometerzähler wurde nicht verbaut.

Das Fahrzeug befindet sich bereit seit mehr als 15 Jahren im Familienbesitz.

Fahrzeugdaten

  • VIN: 0240536
  • Hersteller: Lotus (GB)
  • Typ: MK VI
  • Verkaufsbezeichnung: Mark 6
  • Erstzulassung: 25.03.1955
  • Hubraum / Leistung: 1172 ccm / 40 kW (55 PS)
  • Top speed: 150 km/h
  • Zylinder: 4
  • Getriebeart: Dreigang-Schaltgetriebe mit Rückwärtsgang
  • Farbe: Grün / Gelb
  • Bereifung: AVON Turbosteel 165/80R16 88H
  • Felgen: 5-Loch Stahlfelgen
  • Anzahl Türen: 0
  • H-Kennzeichen
  • Nächste HU: 09.2024

Innenausstattung

  • Sitze aus rotem Leder
  • Staufach hinter Sitzbank, abgedeckt mit Stoff-Persening

Zustand

Dieser Oldtimer hat eine wunderschöne, altersentsprechende Patina.

Eine Besichtigung und Probefahrt sind nach Absprache möglich.

Preis auf Anfrage


Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unten auf der Seite.