Peugeot 203 L 'Familiale'

Im Kundenauftrag verkaufen wir einen Peugeot 203 L ‚Familiale‘

Der 203 war das erste neuentwickelte Fahrzeug von Peugeot nach dem Zweiten Weltkrieg und verfügt über eine selbsttragende Karosserie, hydraulisch betätigte Trommelbremsen, Einzelradaufhängung vorne, Dreiecklenkern oben und querliegenden Blattfedern unten, sowie einer starren Hinterachse und Dreieckstreben.
Das 4-Ganggetriebe ist bereits vollsynchronisiert.

Das Fahrzeug war bisher in Frankreich zugelassen und hat noch keine deutschen Papiere. Bevor das Fahrzeug abgenommen werden kann, muss die Bremshydraulik komplett überholt werden. Aus diesem Grunde ist das Fahrzeug noch nicht fahrbereit und TÜV-fähig.

Fahrzeugdaten

VIN: 1 448 716
Hersteller: Peugeot
Typ: 203 l ‚Familiale‘
Erstzulassung: 1953
Tachostand (abgelesen): 93.366 km
Hubraum / Leistung: 1290 ccm / 33 kW (45 PS)
Getriebeart: 4-Gang Schaltgetriebe mit Lenkradschaltung, Hinterradantrieb
Anzahl Türen: 5
Farbe: verkehrsgrau
Bereifung: 185 x 400
Felgen: Stahlfelgen
nächste HU: 03/2024
H-Kennzeichen

Innenausstattung

  • Armaturenbrett in Wagenfarbe lackiert
  • Bakelit-Lenkrad
  • graue Feincordsitze
  • Teppichauslagen farblich auf Sitzfarbe abgestimmt
  • Sitzrücken bzw. die ganzen Sitze der mittleren Sitzreihe umklappbar

  • Dachgepäckträger

Eine Besichtigung ist nach Absprache jederzeit möglich.

Preis: 13.000,- € VB

Die Fahrzeugbeschreibung dient lediglich der allgemeinen Identifizierung des Fahrzeuges und stellt keine Gewährleistung im kaufrechtlichen Sinne dar. Die Angaben erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und sind ohne Gewähr. Zwischenverkauf, Irrtum und Änderungen vorbehalten!


Wenn Sie Interesse haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.

Unsere Kontaktdaten finden Sie unten auf der Seite.